DR. MED. STEPHAN POTZLER

Autorenname: Admin

Die OZON THERAPIE

Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Ozon- / Sauerstofftherapie in der Medizin zur Heilung von Wunden, Entzündungen und anderen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt. Seitdem durchlief die Therapie einer ständigen Verbesserung aufgrund der wachsenden Erfahrung im Einsatz der verschiedensten Bereiche, von der Behandlung von Allergien bis hin zur komplementären Krebstherapie, aber auch präventiv. Die „Ärztliche …

Die OZON THERAPIE Weiterlesen »

Hinweis Strassenbau / Zufahrt Praxis 2022/2023

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,
aufgrund der derzeitigen Straßenbaumaßnahmen an der Konrad-Goldmann-Straße ist die Zufahrt in unsere Praxis noch bis auf Weiteres eingeschränkt. Am besten erreichen Sie unsere Praxis immer über die Baslerstraße Ecke LIDL-Markt (siehe Karte). Wir informieren Sie, sobald die Zufahrtswege wieder komplett geöffnet sind.
Ihr Dr. Stephan Potzler

Auch während der COVID-19 Pandemie für Sie da

Sehr geehrte Patientinnen, Sehr geehrte Patienten, Trotz der derzeitigen Covid-19 Pandemie ist die Regel- und Notfallversorgung in unserer Praxis gewährleistet. Bereits von Beginn an passten wir unsere Hygienestandards entsprechen der aktuellen Gefahrenlage an. Folgende Vorteile für Sie: Sie können direkt die Praxis anfahren und die praxiseigenen Parkplätze benutzen. Als reine Bestellpraxis profitieren Sie von einer …

Auch während der COVID-19 Pandemie für Sie da Weiterlesen »

Probiotika- alle sprechen davon…

Seit Jahren hört und liest man immer mehr von der Darmflora, den sog. natürlichen Darmbakterien. Mittlerweile wissen wir um den Darm sehr viel mehr, als dass er nur der Ausscheidung von Stuhl dient. Nicht umsonst sagt man „im Darm sitzt unsere Gesundheit“. Und tatsächlich zeigen uns Erfahrungsberichte aus alter Zeit wie auch neuste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass …

Probiotika- alle sprechen davon… Weiterlesen »

SMT® – Die sanfte Manuelle Therapie® nach Dr. Graulich

Seit mehr als 15 Jahre bin ich ausgebildeter SMT®-Therapeut. Der Zusammenhang für meinen Fachbereich, die Coloproktologie (Erkrankungen des Dick- und Enddarms) ist offensichtlich. Die Versorgung der Beckenorgane wie Harnblase, Gebärmutter, des Mastdarm mit seinem Schließmuskel und alle weiteren Strukturen im Becken wie auch die so wichtige Beckenbodenmuskulatur werden durch mehrere korrespondierende Strukturen gewährleistet. Knochen, Nerven, …

SMT® – Die sanfte Manuelle Therapie® nach Dr. Graulich Weiterlesen »

Colon Hydro Therapie

Die Notwendigkeit einer guten Darmentleerung ist heute insbesondere vor Operationen, Darmspiegelungen oder bei starker Obstipation (Verstopfung) bekannt. Gerade Patienten mit Stuhlentleerungsschwierigkeiten kennen dieses Problem. Vom Klisitier (kleiner Einlauf mit Wasser), der kleinsten Möglichkeit, bis über die orale Einnahme einer speziellen Trinklösung (ca. 2-4 Liter), gibt es heute weitere verfeinerte Möglichkeiten den Darm zu reinigen. Bereits …

Colon Hydro Therapie Weiterlesen »

„Hämorrhoiden“, die keine sind!

Bei einer entsprechenden krankhaften Vergrößerung der Hämorrhoiden, dem sog. Hämorrhoidalleiden, kommt es zu Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Bluten und Nässen. Sie können nach außen treten, doch schmerzhaft sind vergrößerte Hämorrhoiden in den seltensten Fällen. Bei der Perianalthrombose oder auch Analvenenthrombose handelt es sich um ein Blutgerinnsel. Viele Patienten halten den schmerzenden Knoten am Afterrand für …

„Hämorrhoiden“, die keine sind! Weiterlesen »

Moderne Diagnostik mittels Ultraschall im Darm und Becken

Endosonographie / Beckenbodensonographie (Perinealsonographie) (Ultraschalluntersuchung über den After, Scheide und Damm) Die Ultraschalluntersuchung über dem After, die Scheide und dem Damm ermöglicht Einblicke in den Aufbau der Beckenorgane (hier Harnblase, Gebärmutter, Scheide, Prostata, Mastdarm, After, seiner Schließmuskulatur und wesentliche Teile der Beckenbodenmuskulatur). Die Untersuchung wird im Liegen und im Sitzen durchgeführt, um einen möglichst realistischen Eindruck über das Zusammenspiel der …

Moderne Diagnostik mittels Ultraschall im Darm und Becken Weiterlesen »

Beckenbodenschwäche – nicht nur Frauensache

Bei Frauen und Männern bildet der Beckenboden den Abschluss des Körpers nach unten und hält gleichzeitig eine gewisse Ordnung für die Organe (Harnblase, Gebärmutter, Darm, Prostata etc.). Frauen leiden insgesamt häufiger unter einer Beckenbodenschwäche, was jedoch nicht heißt, dass Männer nicht davon betroffen sein können (zum Beispiel nach notwendiger Prostata-Operation). Aufbau des Beckenbodens Der Beckenboden …

Beckenbodenschwäche – nicht nur Frauensache Weiterlesen »